MED-Magazin.de

Info

HomeProfilTippPartnerNewsPressForumNetMediaSpezialAngebotPraxen und KlinikenKontakt
 
'Mama, es ist schon wieder passiert'
(veröffentlicht von Redaktion)

Pressespiegel

Pampers UnderJams und die Initiative Trockene Nacht e.V. informieren gemeinsam über das Thema Bettnässen und stellen das Blasentagebuch vor

22.06.2011 | 11:04 Uhr - Schwalbach am Taunus (ots) - Bettnässen gilt immer noch als Tabu-Thema in der Gesellschaft, obwohl viele Kinder nachts nicht zuverlässig trocken sind. Dafür gibt es unterschiedliche Gründe. Allerdings gibt es auch viele Möglichkeiten, den betroffenen Kindern zu helfen. So stellen Pampers UnderJams und die Initiative Trockene Nacht e.V. auf der Webseite http://www.underjams.de/ ein ... 


Blasentagebuch vor, um das Kind und die Eltern in der schwierigen Phase zu unterstützen. Auch die saugfähige Unterwäsche für die Nacht, Pampers UnderJams, die einer echten Unterhose nachempfunden ist, kann das Kind entlasten. Privatdozent Dr. Latta, Ärztlicher Direktor des Clementine Kinderhospitals in Frankfurt am Main, Experte zum Thema Bettnässen, kennt die Schwierigkeit für die Familien und gibt Rat und Hilfe. Denn jede trockene Nacht bedeutet eine gute Nacht für das Kind und die Eltern.

Pampers UnderJams und die Initiative Trockene Nacht e.V. geben Eltern wichtige Tipps zum Thema Bettnässen. Denn bettnässende Kinder und ihre Familien brauchen in dieser Phase besonders viel Unterstützung und Hilfe. Eine Möglichkeit gemeinsam mit dem Kind die Ursachen für das Bettnässen zu finden, bietet das Blasentagebuch. Auf Pampers Village stellen Pampers UnderJams und die Initiative Trockene Nacht e.V. das interaktive Blasentagebuch bereit. Der digitale und interaktive Kalender dient zur Dokumentation und Auswertung des Trink- und Wasserlassverhaltens des Kindes, welches Hinweise auf die Gründe des Bettnässens gibt. Das durch das Blasentagebuch ausgewertete Protokoll kann zum nächsten Arztbesuch mitgenommen werden. Dieses hilft dem Arzt dabei eine individuelle und passende Therapie für das Kind vorzuschlagen.

Auch saugfähige Unterwäsche für die Nacht, wie Pampers UnderJams, kann das Kind entlasten und den Stress und die Verunsicherung mindern. Die Pampers UnderJams ist diskret und unter dem Pyjama nicht zu erkennen, was sie von Babywindeln deutlich unterscheidet. Sie ist einer Unterhose nachempfunden, nimmt Urin und Gerüche sicher auf und wird einfach am Morgen entsorgt. Die UnderJams ist um die Hüfte herum geschlossen, sodass man wie in eine Unterhose hinein steigt und sie nicht wie eine Windel mit Klettverschlüssen schließt. Ein weiterer Vorteil für eine unbeschwerte Nacht: Das Produkt wurde auf Geräuscharmut optimiert, das heißt, es raschelt nicht unter der Nachtkleidung. Dies ist für betroffene Kinder sehr wichtig, damit es so unauffällig wie möglich ist.

Die Pampers UnderJams sind im Einzelhandel bei u.a. dm, Schlecker, Müller, Kaufland, Amazon und Real sowie in der Apotheke erhältlich. Die Pampers UnderJams sind für Mädchen und Jungen in verschiedenen Größen erhältlich.
Pampers UnderJams Mädchen/Jungen -
(Größe S/M, 4-8 Jahre, 10 UnderJams) - 8,79 EUR
(Größe L/XL, 8-12 Jahre, 9 UnderJams) - 8,79 EUR
 * unverbindliche Preisempfehlung. Die Preisgestaltung obliegt ausschließlich dem Handel.


Kontakt:

Procter & Gamble Germany GmbH & Co Operations oHG
Pressestelle
Sandra Broich
Sulzbacher Str. 40
65823 Schwalbach am Taunus
Tel. +49 6196 89 3102
broich.s@pg.com

RPM - revolutions per minute
Gesellschaft für Kommunikation mbH
Nina Bernhardt
Chausseestraße 8/F
10115 Berlin
Tel. +49 30 4000 66 70
nina.bernhardt@rpm-berlin.com


Mit freundlicher Empfehlung von
MED-Magazin.de (http://www.medmagazin.de/)













vorheriger Beitrag | Beitrags-Übersicht | nächster Beitrag


 

     MED-Fernsehen


     MED-Verzeichnis


Arzt, Praxis oder Klinik

oder Region

oder Name (Arzt, Praxis bzw. Klinik)

     ICD-10


MED-Magazin, c/o showmedia - Kirchbergstr. 5a - 82449 Uffing am Staffelsee - Kontakt
Alle Logos, Warenzeichen und Texte auf dieser Seite sind geschützt durch ihre Eigentümer.
Die Beiträge und Kommentare sind Meinungen der Benutzer.

Impressum

MED-Magazin GEOURL


© 2005-2015 system & design showmedia



Google PageRank 4/10 MED-Magazin Mobil MED-RSS2PDF MED-News-RSS