MED-Magazin.de

Info

HomeProfilTippPartnerNewsPressForumNetMediaSpezialAngebotPraxen und KlinikenKontakt
 
Hitze und Hektik: Vier von zehn Bayern vergessen das Trinken
(veröffentlicht von Redaktion)

Pressespiegel


28.06.2011 | 08:55 Uhr - München - Hektik in der Arbeit, hohe Temperaturen im Büro, die müde und unkonzentriert machen, vielleicht noch private Sorgen in der Familie - Hitze und Stress bestimmen im Sommer oft den Alltag. Das wirkt sich auch negativ auf die Trinkgewohnheiten aus. Laut einer Forsa-Umfrage im Auftrag der Techniker Krankenkasse (TK) vergessen 40 Prozent der Bayern bei Stress regelmäßig zu trinken. Bei Erwerbstätigen ist es sogar fast die Hälfte, bei Nichterwerbstätigen jeder Vierte.


Bis zu drei Liter Flüssigkeit sollte jeder Erwachsene im Sommer am Tag trinken, um fit zu bleiben.
Sabine Wagner-Rauh, TK-Gesundheitsexpertin in Bayern, empfiehlt rechtzeitiges trinken: "Durst ist bereits ein Anzeichen von Mangel an Flüssigkeit. Deshalb immer vorher trinken und stets eine Flasche Wasser griffbereit haben." Ebenso gut eignen sich auch ungesüßte Tees und verdünnte Saftschorlen. Wichtig ist es, über den Tag verteilt zu trinken, um den Flüssigkeitshaushalt möglichst konstant zu halten. Feste Rituale, wie nach bestimmten Tätigkeiten ein Glas zu trinken, helfen, sich daran zu gewöhnen. Fast alle Chefs in Bayern machen das möglich, denn neun von zehn der befragten Erwerbstätigen dürfen auch während der Arbeitszeit trinken.

Von stark gekühlten Getränken rät die Expertin der TK jedoch ab. "Um den Magen zu schützen, erwärmt der Körper diese und der Erfrischungseffekt ist schnell dahin." Besser seien Getränke in Zimmertemperatur sowie lauwarme Kräuter- oder Früchtetees.

Hinweise an die Redaktion:
Weitere Tipps zum Thema Trinken gibt es im Internet unter www.tk.de/lv-bayern, Suchbegriff Bausteine der Ernährung

Im TK-Presse-Center finden Sie Fotos rund um Thema Trinken


Kontakt:

Stephan Mayer
Referent
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Techniker Krankenkasse
Landesvertretung Bayern
Grafinger Str. 2, D-81671 München
Tel. 089 - 490 69-621
Fax 089 - 490 69-624
mobil 0151-145 350 36
mailto:Stephan.Mayer@tk.de
http://www.tk.de/lv-bayern


Mit freundlicher Empfehlung von
MED-Magazin.de (http://www.medmagazin.de/)













vorheriger Beitrag | Beitrags-Übersicht | nächster Beitrag


 

     MED-Fernsehen


     MED-Verzeichnis


Arzt, Praxis oder Klinik

oder Region

oder Name (Arzt, Praxis bzw. Klinik)

     ICD-10


MED-Magazin, c/o showmedia - Kirchbergstr. 5a - 82449 Uffing am Staffelsee - Kontakt
Alle Logos, Warenzeichen und Texte auf dieser Seite sind geschützt durch ihre Eigentümer.
Die Beiträge und Kommentare sind Meinungen der Benutzer.

Impressum

MED-Magazin GEOURL


© 2005-2015 system & design showmedia



Google PageRank 4/10 MED-Magazin Mobil MED-RSS2PDF MED-News-RSS