MED-Magazin.de

Info

HomeProfilTippPartnerNewsPressForumNetMediaSpezialAngebotPraxen und KlinikenKontakt
 
Info : Medizinische Kongresse - Medizinischer Kongresskalender 2008

Pressespiegel


München, Januar 2008 - Auf der Suche nach den wichtigsten medizinischen Kongress-Terminen 2008 verschafft Ihnen die nachfolgende Auflistung eine schnelle Übersicht über überregionale oder internationale Kongresse und auf ausgewählte überregionale interdisziplinäre Kongresse. Alle Inhalte sind direkt mit der Veranstaltung oder dem jeweiligen Ausichter verlinkt und bieten Ihnen eine zeitsparende Vorschau auf die nachfolgenden Termine. Die Inhalte auf dieser Seite werden fortlaufend ergänzt und stellen keinen Anspruch auf Vollständigkeit dar.





mehr . . . | 46982 Zeichen |

 
Info : AWMF-Kongress-Kalender für überregionale Kongresse und Jahres-Tagungen

Pressespiegel

Arbeitsgemeinschaft der wissenschaftlichen medizinischen Fachgesellschaften (AWMF)

Die AWMF gibt seit vielen Jahren alle zwei Monate eine Übersicht über die Kongresse und Jahrestagungen ihrer Fachgesellschaften heraus, um bei der Terminplanung Überschneidungen thematisch verwandter Veranstaltungen zu vermeiden. Dabei beschränkt sich der AWMF bewußt auf überregionale oder internationale Kongresse seiner Mitgliedsgesellschaften und auf ausgewählte überregionale interdisziplinäre Kongresse anderer Ausrichter - Fortbildungskurse und regionale Veranstaltungen werden nicht aufgenommen.





mehr . . . | 47499 Zeichen |

 
Info : Bewegung als Quell von Gesundheit und Wohlbefinden

Tipp

Leitspruch:
Regelmäßige Bewegung, genussvolle Ernährung und Freude am Leben sind die Quellen für Gesundheit und Wohlbefinden.

„Gesundheit ist nicht alles, aber alles ist nichts ohne Gesundheit!“ 
A.Schopenhauer





mehr . . . | 476 Zeichen |

 
Info : Sicher und schmerzfrei bewegen

Tipp
Meine Forderung für meine Patienten: Nicht die Symptome, sondern die Ursache behandeln, ohne operative Eingriffe - gezielt und schnell, sanft und angenehm - für eine dauerhafte Beschwerdefreiheit.

Ihr
Dr. med. Wolfram Reisner



mehr . . . | 706 Zeichen |

 
Info : Weitestmögliche Schmerzfreiheit

Tipp


Ihre Anliegen und Fragen zu Schmerzen, Verschleiß, Brüchen, Operationen im Bereich Wirbelsäule und Rücken sollten vom Facharzt immer unter engster Einbeziehung von innovativen Behandlungsmethoden und -verfahren mit Ihrem ausgesprochenen Wunsch auf weitestmögliche Schmerzfreiheit geprüft, definiert und Ihrer Vorstellung gemäß umgesetzt werden. Prophylaxe, orthopädische Schmerztherapie und Operationsvermeidung sollte die erste Wahl Ihres Orthopäden sein.

Ihr
Dr. med. Peter Krause





mehr . . . | 1341 Zeichen |

 
Info : Therapieansatz zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele

Tipp


Tipp von Ärztin an Patienten

Wir leben in einer schnelllebigen Zeit. Hinzu kommt die Informationsflut durch eine Unzahl von Medien. Da ist es nicht ungewöhnlich, dass wir den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehen. So ist es auch mit dem vielfältigen Therapieangebot in der Medizin. Welche Methode ist die ideale?





mehr . . . | 3132 Zeichen |

 
Info : Urologische Begleitung

Tipp


"Achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung mit genügend Flüssigkeit (ca. 1-2 Liter) und vor allem auf die Signale Ihres Körpers."

Ihr
Dr. med. Helmut Gülden





mehr . . . | 542 Zeichen |

 
Info : Das Acht-Stufen-Konzept für ein erfolgreiches Medical Marketing

Pressespiegel

München - Nach vielen anderen Wirtschaftsbereichen sind nun auch die Kliniken von Strukturveränderungen betroffen. Budgetkürzungen der öffentlichen Hand bewirken die Umwandlung der bisher üblichen kommunalen Trägerschaften in  privat betriebene Unternehmensformen. Es gilt, künftig für die Institution Krankenhaus eine neue ökonomische Ausrichtung zu definieren. In diesem noch relativ unerschlossenen neuen Geschäftsfeld hat sich die Marketingagentur meditrust, München auf einen völlig neuen Weg begeben: Sie entwickelt Marketingkonzepte als Grundlage für die neue „Unternehmensform Klinik“.





mehr . . . | 12488 Zeichen |

 
Info : Chemie zwischen Operateur und Patient

Tipp


Das Empfinden von Schönheit ist meist so individuell wie jeder Patient selbst und auch nur schwer durch objektive Kriterien messbar. Deshalb ist es unerlässlich, dass die Chemie zwischen Operateur und Patient stimmt. So ist das Klima und das offene, persönliche Gespräch zwischen mir und meinen Patienten die unersetzliche Basis einer erfolgreichen Operation.

Dr. med. Peter Caspari





mehr . . . | 757 Zeichen |

 
Info : Augenlaser-Chirurgie

Tipp

 

  • Sehen Sie sich verschiedene Einrichtungen an und vergleichen Sie.
  • Sprechen Sie mit den Operateuren, erkundigen Sie sich speziell nach ihren persönlichen Erfahrungen in der refraktiven Laserchirurgie (Lasik/Lasek/IOL).
  • Fragen Sie nach Referenzen in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis.
  • Recherchieren Sie im Internet.
  • Treffen Sie Ihre Entscheidung mit Bedacht.

    Und lassen Sie sich dabei Zeit – Sie haben nur 2 Augen!


    Dr. med. Rainer Wiltfang




mehr . . . | 982 Zeichen |

 

MED-Magazin, c/o showmedia - Kirchbergstr. 5a - 82449 Uffing am Staffelsee - Kontakt
Alle Logos, Warenzeichen und Texte auf dieser Seite sind geschützt durch ihre Eigentümer.
Die Beiträge und Kommentare sind Meinungen der Benutzer.

Impressum

MED-Magazin GEOURL


© 2005-2015 system & design showmedia



Google PageRank 4/10 MED-Magazin Mobil MED-RSS2PDF MED-News-RSS