MED-Magazin.de

Info

HomeProfilTippPartnerNewsPressForumNetMediaSpezialAngebotPraxen und KlinikenKontakt
 
MPU schützt vor Rückfällen

Pressespiegel

Studie der Universität Bonn belegt den Erfolg der Medizinisch-Psychologischen Untersuchung

12.09.2011 | 14:46 Uhr - Berlin (ots) - Nur wenige alkoholauffällige Fahrer werden nach einer positiven Medizinisch-Psychologischen Untersuchung (MPU) wieder rückfällig. Dies geht aus einer repräsentativen Studie der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn im Auftrag des Verbandes der TÜV e.V. hervor. Untersucht wurde die Bewährung im Straßenverkehr von 1.600 ehemaligen MPU-Teilnehmern über einen Zeitraum von drei Jahren. Das zentrale Ergebnis: Deutlich über 90 Prozent aller Fahrer,





(mehr . . . | )

 
Das Erste - 'Menschen bei Maischberger' am Dienstag, ...

Pressespiegel

... 13. September 2011, 22.45 Uhr im Ersten

12.09.2011 | 09:14 Uhr - München (ots) - Thema: "Der verwirrte Patient: Was macht wirklich gesund?" Gäste: Dr. Eckart von Hirschhausen (TV-Moderator, Arzt und Kabarettist), Dr. Marianne Koch (Ärztin und Medizinjournalistin), Carlo von Tiedemann (TV-Moderator), Dr. Werner Bartens (Arzt und Medizinjournalist),  Monika Spitzfaden (Patientin mit über 40 Knie-Operationen),
Dr. Theodor Windhorst (Chefarzt und Ärztekammerpräsident)





(mehr . . . | )

 
Depressionen, kaum noch Sport und Jobverlust

Pressespiegel

Umfrage: Chronische Schmerzen können das Leben in vielerlei Hinsicht beeinträchtigen und haben Auswirkungen auf die Psyche

12.09.2011 | 09:15 Uhr - Baierbrunn (ots) - Chronische Schmerzen zermürben und beeinflussen fast alle Lebensbereiche. Ihre Auswirkungen reichen von vergleichsweise harmlosen Einschränkungen beim Sport bis hin zu Jobverlust und schweren Depressionen. Dies zeigt eine repräsentative Umfrage des Geusndheitsmagazins "Apotheken Umschau". Ungefähr zwei Drittel (65,0 Prozent) der befragten chronischen Schmerzpatienten haben wegen ihrer ...





(mehr . . . | )

 
Zufriedenheit schützt das Herz

Pressespiegel

Wie die psychische Einstellung zum Leben Herz und Kreislauf beeinflusst

12.09.2011 | 08:00 Uhr - Baierbrunn (ots) - Depressionen und Ängste setzen dem Herzen zu. Eine positive Lebenseinstellung kann umgekehrt die entgegengesetzte Wirkung haben, berichtet das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber". Das habe eine Langzeituntersuchung von Wissenschaftlern der Columbia-Universität in New York ergeben. So werden Menschen, die zufrieden und begeisterungsfähig sind, seltener herzkrank - unabhängig von ...





(mehr . . . | )

 

vorheriger Beitrag (13)10034 Beiträge insgesamt (2509 Seiten, 4 Beiträge pro Seite)Next Page (15)
[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 ]

     MED-Fernsehen


     MED-Verzeichnis


Arzt, Praxis oder Klinik

oder Region

oder Name (Arzt, Praxis bzw. Klinik)

     ICD-10


MED-Magazin, c/o showmedia - Kirchbergstr. 5a - 82449 Uffing am Staffelsee - Kontakt
Alle Logos, Warenzeichen und Texte auf dieser Seite sind geschützt durch ihre Eigentümer.
Die Beiträge und Kommentare sind Meinungen der Benutzer.

Impressum

MED-Magazin GEOURL


© 2005-2015 system & design showmedia



Google PageRank 4/10 MED-Magazin Mobil MED-RSS2PDF MED-News-RSS