MED-Magazin.de

Info

HomeProfilTippPartnerNewsPressForumNetMediaSpezialAngebotPraxen und KlinikenKontakt
 
Kein Bleaching ohne Zahncheck

Pressespiegel

Warum ein Zahnarzt das Gebiss vor dem Aufhellen beurteilen muss

22.08.2011 | 08:00 Uhr - Baierbrunn (ots) - Wer seine Zähne aufhellen lassen möchte ("Bleaching"), um zu einem strahlenderen Lächeln zu kommen, sollte das nicht ohne vorherigen Zahncheck tun. "Immer häufiger werden Zahnaufhellungen zum Aktionspreis angeboten", sagt Dr. Lutz Laurisch, Zahnarzt in Korschenbroich, in der "Apotheken Umschau". Für eine seriöse Vorgehensweise seien aber eine Beratung und Vorbehandlung unerlässlich. Wenn etwa der Zahnschmelz sehr dünn ist und das dunklere Zahnbein durchscheint,





(mehr . . . | )

 
Altersspuren in der DNS

Pressespiegel

Mit einer Genauigkeit von fünf Jahren ist das Alter einer Person erkennbar

21.08.2011 | 09:51 Uhr - Baierbrunn (ots) - Aus dem Erbgut eines Menschen lässt sich sein Alter abschätzen, berichtet die "Apotheken Umschau". Nicht die Gene an sich geben Auskunft darüber, sondern chemische Veränderungen an ihnen. Ihr Methylierungsmuster wandelt sich mit den Jahren auf charakteristische Weise, haben Forscher von der Universität von Kalifornien in Los Angeles (USA) herausgefunden. Zwei Gene genügten ihnen,





(mehr . . . | )

 
Untypischer Fußpilz

Pressespiegel

Fußpilz macht sich bei Diabetes durch trockene Haut bemerkbar

21.08.2011 | 09:53 Uhr - Baierbrunn (ots) - Typischerweise tritt Fußpilz zwischen den Zehen auf, juckt und schuppt. Anders bei Diabetes. "Hier macht sich der Pilz vor allem durch trockene Haut an Fußsohlen, Fußrändern und Fersen bemerkbar", sagt der Dermatologe Professor Peter Mayser aus Gießen im Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber". Wegen der dicken Hornschicht wirken Pilz-Mittel zum Auftragen an diesen Stellen oft nicht richtig. Die Alternative für diese Patienten sind verschreibungspflichtige Medikamente.





(mehr . . . | )

 
2010: Erstmals über 18 Millionen Behandelte im Krankenhaus

Pressespiegel


19.08.2011 | 08:00 Uhr - Wiesbaden (ots) - Im Jahr 2010 wurden erstmals über 18 Millionen Patientinnen und Patienten vollstationär im Krankenhaus behandelt. Dies teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) auf der Grundlage vorläufiger Ergebnisse der Krankenhausstatistik mit. Die Zahl der Behandelten stieg gegenüber dem Vorjahr um etwa 207 000 (+ 1,2 %). Der Krankenhausaufenthalt dauerte für die Patientinnen und Patienten im Jahr 2010 durchschnittlich 7,9 Tage (2009: 8,0 Tage).





(mehr . . . | )

 

vorheriger Beitrag (23)10034 Beiträge insgesamt (2509 Seiten, 4 Beiträge pro Seite)Next Page (25)
[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 ]

     MED-Fernsehen


     MED-Verzeichnis


Arzt, Praxis oder Klinik

oder Region

oder Name (Arzt, Praxis bzw. Klinik)

     ICD-10


MED-Magazin, c/o showmedia - Kirchbergstr. 5a - 82449 Uffing am Staffelsee - Kontakt
Alle Logos, Warenzeichen und Texte auf dieser Seite sind geschützt durch ihre Eigentümer.
Die Beiträge und Kommentare sind Meinungen der Benutzer.

Impressum

MED-Magazin GEOURL


© 2005-2015 system & design showmedia



Google PageRank 4/10 MED-Magazin Mobil MED-RSS2PDF MED-News-RSS