MED-Magazin.de

Info

HomeProfilTippPartnerNewsPressForumNetMediaSpezialAngebotPraxen und KlinikenKontakt
 
Leben mit Einschränkungen

Pressespiegel

Umfrage: Jeder vierzehnte Deutsche lebt mit einer Behinderung

27.09.2011 | 09:15 Uhr - Baierbrunn (ots) - Rund jeder vierzehnte Befragte (7,2 %) gab bei einer repräsentativen Umfrage des Apothekenmagazins "Senioren Ratgeber" an, eine dauerhafte und gravierende körperliche Beeinträchtigung, umgangssprachlich als Behinderung bezeichnet, zu haben. Dabei liegt der durchschnittliche Grad der Behinderung (GdB) bei 54,8 Prozent. Während sich zwischen Männern und Frauen hinsichtlich einer körperlichen Behinderung keine wesentlichen Unterschiede zeigen,





(mehr . . . | )

 
'Klare Grenzen setzen'

Pressespiegel

Wie Angehörige von Alkoholikern dem Kranken helfen und sich selbst schützen können

27.09.2011 | 08:00 Uhr - Baierbrunn (ots) - Mit einem suchtkranken Partner steht jede Beziehung auf der Kippe. Traut sich der Gesunde zu, den an sich geliebten Menschen zu begleiten, auch wenn der noch gar nicht einsieht, dass er süchtig ist, wenn er bereits heimlich trinkt, sich vernachlässigt, oft aggressiv oder depressiv ist? Viele Partner bleiben, weil sie den anderen nicht im Stich lassen möchten. Aus Sicht des Psychotherapeuten und Suchtexperten Dr. med. Dieter Geyer,





(mehr . . . | )

 
30 Jahre Deutsche Parkinson Vereinigung e.V.

Pressespiegel

30 Jahre Selbsthilfe für das Leben zwischen Normalität und Grenzen

27.09.2011 | 08:30 Uhr - Neuss (ots) - Am 1. Oktober blickt die Deutsche Parkinson Vereinigung e.V. (dPV) auf 30 Jahre erfolgreiche Arbeit im Dienst der Selbsthilfe für Menschen mit Morbus Parkinson zurück. Sie gehört damit zu den ältesten Selbsthilfeorganisationen in Deutschland. Mit rund 23.000 Mitgliedern sowie 450 Regionalgruppen und Kontaktstellen ist sie auch eine der Größten. In Deutschland leben geschätzt 250 bis 300 Tausend Menschen ...





(mehr . . . | )

 
Kleine Frauen, seltener Krebs

Pressespiegel

Die Krebshäufigkeit hängt auch von der Körpergröße ab

27.09.2011 | 08:00 Uhr - Baierbrunn (ots) - Große Frauen erkranken häufiger an Tumoren als kleine, berichtet die "Apotheken Umschau". Das fanden Forscher in Großbritannien heraus, die neun Jahre lang 1,3 Millionen Frauen auf Krebserkrankungen untersuchten. Das Risiko, einen Tumor zu bekommen, stieg pro 10 Zentimeter Körpergröße um 16 Prozent an, und zwar bei zehn von siebzehn untersuchten Tumorarten, darunter Brust-, Darm- und Hautkrebs sowie Leukämien. Hormone, die in der Kindheit den Körper wachsen lassen,





(mehr . . . | )

 

vorheriger Beitrag (4)10034 Beiträge insgesamt (2509 Seiten, 4 Beiträge pro Seite)Next Page (6)
[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 ]

     MED-Fernsehen


     MED-Verzeichnis


Arzt, Praxis oder Klinik

oder Region

oder Name (Arzt, Praxis bzw. Klinik)

     ICD-10


MED-Magazin, c/o showmedia - Kirchbergstr. 5a - 82449 Uffing am Staffelsee - Kontakt
Alle Logos, Warenzeichen und Texte auf dieser Seite sind geschützt durch ihre Eigentümer.
Die Beiträge und Kommentare sind Meinungen der Benutzer.

Impressum

MED-Magazin GEOURL


© 2005-2015 system & design showmedia



Google PageRank 4/10 MED-Magazin Mobil MED-RSS2PDF MED-News-RSS